Bye Bye Little Brother, Hello Incommunicado.

19 05 2012

Die schlechte Nachricht kennt ihr schon, das Little Brother Projekt ist beendet. Die gute ist, es gibt ein neues Hörbuch! Das erste Kapitel von Incommunicado ist online!

#Incommunicado, das Hörbuch – Teil 1 (Zum Download rechtsklick “Ziel speichern unter…” oder einfach den Feed abonnieren. Hier geht’s zum iTunes Podcast.)

Advertisements




Das Hörspiel – Kapitel 1

6 02 2011

Nein, das ist kein Kreislauf, es geht nicht von vorne los. Also, irgendwie schon, aber eben anders. Ich freue mich, sagen zu können, das erste Kapitel vom CC Hörspiel von Little Brother ist fertig und bereit zum Hören! Viel Spaß!

Dieses Kapitel ist BakkaPhoenix Books in Toronto, Kanada gewidmet. Bakka ist die älteste Science-Fiction-Buchhandlung der Welt, und ihretwegen wurde ich der Mutant, der ich heute bin. Mit ungefähr 10 Jahren schaute ich dort erstmals rein und fragte nach ein paar Empfehlungen. Tanya Huff (genau, die Tanya Huff, sie war damals allerdings noch keine berühmte Autorin) führte mich in die Second-Hand-Abteilung, drückte mir H. Beam Pipers „Little Fuzzy“ in die Hand und veränderte so mein ganzes Leben. Mit 18 arbeitete ich bei Bakka – als Nachfolger von Tanya, die dort aufgehört hatte, um ausschließlich zu schreiben –, und habe da bleibende Erfahrungen gemacht, wie und warum Leute Bücher kaufen. Meines Erachtens sollte jeder Autor mal in einer Buchhandlung arbeiten. Und bei Bakka haben im Lauf der Zeit eine Menge Schriftsteller gearbeitet: Zum 30-jährigen Bestehen erschien eine Anthologie mit Geschichten von Bakka-Autoren, darunter Michelle Sagara (bekannt als Michelle West), Tanya Huff, Nalo Hopkinson, Tara Tallan – und ich!
BakkaPhoenix Books: http://www.bakkaphoenixbooks.com/ 697 Queen Street West, Toronto ON Canada M6J1E6, +1 416 963 9993

Little Brother – Das Hörspiel – Kapitel 1 (Zum Download rechtsklick „Ziel speichern unter…“ oder einfach den Feed abonnieren)

Voilá, das erste Kapitel als Hörspiel, die weiteren werden nach und nach folgen. Es ist nicht perfekt (aber was ist schon perfekt?) aber gut hörbar. Wenn euch eklatante Fehler auffallen, oder ihr sonstige Anmerkungen machen wollt: Wir freuen uns darauf!





Kapitel 1 ist umgeschrieben – weitere Helfer gesucht.

19 06 2010

Hinter den Kulissen wird schon heftig gearbeitet. Wir haben das erste Kapitel soweit umgeschrieben und wollen demnächst mit den ersten Aufnahmen anfangen. Dafür ging jetzt eine Mail an alle Sprecher mit einem Testtext raus, damit wir uns mal anhören können, wir sie sich anhören und wen sie sie gerne sprechen möchten. In der Sidebar werden wir eine Liste der Sprecher aufstellen, soweit sie schon festgelegt sind.

Wir halten euch auf dem Laufenden – faby

PS: Wir nach wie vor auf der Suche nach Sprechern, aber auch nach Leuten, die beim Texten und zusammenschneiden helfen wollen.





Hörspiel: Erste Schritte und Anmerkungen für Helfer und Sprecher.

11 06 2010

Hier trudeln viele Mails und Anfragen von Leuten ein, die auf ihre Art helfen wollen. Um euch auf dem neuesten Stand zu halten, hier mal die ersten Ideen, die sie geplant sind: Den Rest des Beitrags lesen »





Das Hörspiel-Projekt. Sprecher gesucht!

1 06 2010

Ich hatte es mir irgendwann gewünscht: Eine Weiterbearbeitung von Little Brother zum Hörspiel auf Basis meines Hörbuches.

Vor kurzem haben sich nun unabhängig voneinander zwei motivierte Menschen gemeldet, Sidney und Dennis, die beide gerne eine Hörspielversion machen würden. Finde ich sehr gut und unterstütze ich auch soweit ich kann. Aber der große Unterschied zwischen einem Hörbuch und einem Hörspiel ist natürlich die Stimmenvielfalt. Und hier kommt ihr ins Spiel:

Wir suchen Sprecherinnen & Sprecher für eine Creative Commons Hörspielversion von Little Brother. Den Rest des Beitrags lesen »





Argon Verlag: Keine professionelle freie Version

20 05 2010

Crossblogging: Originalbeitrag auf mokita.de

Die kommerzielle Version bei Amazon

Die kommerzielle Version bei Amazon

Vorgestern ging der Spendenzeitraum für die freie professionelle Version zu Ende. Und gestern verkündete Kilian, dass es keine professionelle freie Version geben wird.

Die benötigten 9.000 € sind nicht zusammengekommen, heißt, alle potenziellen Spendengelder werden nicht in Anspruch genommen. Heißt: Ihr könnt euch für das Geld zumindest noch die kommerzielle Version zulegen, oder einfach mein Fanhörbuch in ungeschnittener Länge. Den Rest des Beitrags lesen »





Little Brother: Das Video der Pressekonferenz samt Lesung #lbkickoff

3 05 2010

Crossblogging: Original auf mokita.de

Ich bin seit etwa einer Stunde wieder in Stuttgart und irgendwas hat mich letzte Nacht erwischt. Jetzt habe ich kaum mehr Stimme und huste die ganze Zeit, ein Glück ist die Lesung nicht heute 😉 Wie in den Kommentaren schon gefragt und für alle, welche es nicht live verfolgen konnten, hier der Mitschnitt. Da die Kamera einfach irgendwann angeschaltet wurde, könnt ihr mir einfach beim dasitzen zuschauen oder bis 20:30 vorspulen. Ich habe gerade mal reingehört und bin überrascht, wie gut die Soundqualität ist. Viel Spaß:

Ein Bericht über die Tage in Berlin und natürlich auch den Abend folgt.