Hello world!

26 08 2009

Hier entsteht findet ihr ein „Fanhörbuch“ von Cory Doctorows „Little Brother“ auf Basis der deutschen Übersetzung von Christian Wöhrl.

In Unregelmäßigen Abständen werde ich die MP3-Dateien hier hochladen. Fertig! Hier gibt es das komplette Hörbuch.

Viel Spaß beim Hören wünscht – faby Neidhardt.

Creative Commons License
Dieses Werk bzw. der Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.


Aktionen

Information

21 responses

26 08 2009
Giulia

GENIAL🙂

28 09 2009
Mathias

Wird es am Ende auch ein zusammengeschnittenes Hörbuch geben? Das würde mich sehr freuen!

28 09 2009
jahfaby

Ja, ich werde ein ganzes Paket hochladen, sobald ich alles eingesprochen habe🙂 Bald gibt’s auch wieder ein neues Kapitel. Grüße – faby

22 10 2009
anybody

finde das total genial das du das machst und online stellst! LG

25 10 2009
jahfaby

Gerne😉

11 11 2009
rollmops

Hey jahfaby,

super Sache mit der Hoerbuch-Umsetzung!
Das hilft ungemein dabei, dieses grandiose Buch noch bekannter zu machen.

http://rollmops.wordpress.com/little-brother/

12 11 2009
jahfaby

Danke, rollmops! Einmal für das Lob, und auch für deine verschiedenen Versionen des Buches!

13 02 2010
iRead

Tja….ich würde mal sagen:

Erster!🙂

Glückwunsch.
Auch zum Fritz!-Trackback Interview.

13 02 2010
jahfaby

Danke😉 Hast du es gehört?

15 02 2010
iRead

Japp. Hab’s live über den Äther verfolgt. „Trackback“ ist für mich schon lange Pflichtprogramm.🙂

16 02 2010
Daniel

Vielen Dank für die tolle Umsetzung!

28 02 2010
Timo

Hallo!

Ich wollte an dieser Stelle ein großes Danke für das Hörbuch loswerden! Ich habe es gerade zuende gehört und hab’s echt genossen. Man merkte schon, dass du im Laufe der Zeit souveräner beim Lesen geworden bist, aber es war sowieso zu jeder Zeit spannend zuzuhören.
Ich kannte das Original vorher nicht, aber das Hörbuch hat mich teilweise von aufwändigen Arbeiten abgehalten, so dass ich irgendwelchen Quatsch – den man beim Hören nebenbei tun kann – gemacht habe, nur um weiterzuhören.

Von daher einen großen Dank für die Umsetzung und an den Übersetzer sowie nicht zuletzt natürlich dem Autor.🙂

Viele Grüße,
Timo

3 03 2010
Felix

Hi,

Kapitel 16 ist bei Wula leider nur unvollständig hochgeladen. Da scheint irgnedwas zu fehlen.😦

3 03 2010
jahfaby

Hej Felix, ich hab auf den Wuala-Spiegel keinen Zugriff, aber du kannst Kapitel 16 und auch alle anderen auch einzeln beim Archive herunterladen. Da dürfte alles funktionieren😉

19 03 2010
Stalinallee Nordseite

danke für elf stunden gute unterhaltung und danke für die „androhung“ neuer projekte

7 04 2010
Tamara

Danke vielmals!!!

12 04 2010
Sidney

Huhhuuuu… =D
Also ich hab mir mal die rolle von Zap (oder Sap oder wie auch immer er geschrieben wird) unter den nagel gerissen und die erste szene schon aufgenommen !
jetzt frae ich : „Fabi du hast es dir gewünscht , nun musst du auch irgendwie eine plattform erstellen wo man die veränderten teile hochladen kann ( oder du sie hochladen kannst ) damit jeder die veränderten teile ziehen kann und seinen senf dazugeben kann wenn er sie es denn möchte ^^

also an alle : FINGER WEG von Zap’s rolle =D

bitte antworte mir per email

MfG
Sidney !

27 04 2010
Anonymous

Ich wollte mich auch mal herzlichst fuer das tolle Hoerbuch bedanken! Danke fuer 11 Stunden Unterhaltung, Danke fuer die klasse Umsetzung und Danke fuer deine Muehen. Ich werd’s unbedingt weiter empfehlen.

8 05 2010
mingstein

Also, ganz ehrlich: großes kino! zugegeben, die tonqualität der ersten vier kapitel erfordert schon etwas zähigkeit, aber deine lesung ist einfach fantastisch – es passt! und sowaskann man wißgott nicht immer sagen. bin jetzt bei kapitel acht und die lesung klingt ausgesprochen authentisch. danke! danke für deine mühe, ich freue ich auf den rest… (und als DFZ-Fan fällt es mir schwer, das zu sagen, aber: ich kann mit deiner lesung mehr anfang als mit der rohrbeck-version. sowas ist wohl ein kompliment).😉

8 05 2010
jahfaby

Hallo Marc, vielen Dank für deinen Kommentar und das Lob! Ich weiß, das alte Mikro war nicht so cool. Umso schöner, dass du dich davon nicht hast ablenken lassen. Viel Spaß bei den restlichen Kapiteln und sag mir, ob du am Ende auch noch so begeistert bist😉

Grüße nach Hessen – faby

12 05 2010
mingstein

hi faby. habs inzwischen komplett gehört. drei nächte schlecht geschlafen. das buch ist ungesund. für einen wachen geist.😉 im ernst: das ist eines dieser bücher, das für immer das hirn aufkorkt und etwas reinschmeißt. irreparabel, denke ich. danke für deine lesung. hab zwar auch für den argon verlag und die ccl aktion gespendet, aber: hören werde ich ’s wohl nicht. dagegen in ein paar wochen nochmal deine version. schade nur, dass der freie journalismus in massenmedien sterben wird. und genau das ist das problem; wenn wir einmal da landen, wo das buch jetzt schon ist, wird es keine freie presse mehr geben und in wahrheit wird es wahrscheinlich kein happy ending geben können… das ist der preis der viel gepriesenen individualität, den wir für tweets, blogs und das fratzenbuch zahlen müssen. ich schrieb’s schon mal: fantastisch eingelesen. danke!!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: