Bye Bye Little Brother, Hello Incommunicado.

19 05 2012

Die schlechte Nachricht kennt ihr schon, das Little Brother Projekt ist beendet. Die gute ist, es gibt ein neues Hörbuch! Das erste Kapitel von Incommunicado ist online!

#Incommunicado, das Hörbuch – Teil 1 (Zum Download rechtsklick “Ziel speichern unter…” oder einfach den Feed abonnieren. Hier geht’s zum iTunes Podcast.)





Hallo zum Hörspiel von Cory Doctorows “Little Brother”!

9 06 2010

Hier findet ihr das Hörbuch von Cory Doctorows “Little Brother“, welches auf der deutschen Übersetzung von Christian Wöhrl basiert. Dazu gibt es das erste Kapitel auch als Hörspiel.

Viel Spaß beim Hören wünscht – Fabian Neidhardt.

Creative Commons License
Dieses Werk bzw. der Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.





Das offizielle Ende des Little Brother Hörspielprojektes.

16 10 2011

Liebe Hörer, Teilnehmer und Interessierten des Little Brother Hörspielprojektes,

als ich vor mehr als einem Jahr das Little Brother Hörbuch fertigstellte, erhielt ich ganz gute Resonanz darauf und eben irgendwann Anfragen von verschiedenen Seiten, ob man das Ganze nicht zu einen Hörspiel ausbauen könnte. Den Wunsch hatte ich ja selbst in meinem Nachwort zum Hörbuch geäußert.

Innerhalb kurzer Zeit hatte sich ein Headquarter gegründet, zu dritt wollten wir die Organisation übernehmen und das Projekt stemmen. Wir veröffentlichten unser Vorhaben, sammelten Helfer, Freiwillige und vor allem Sprecher, schrieben das Buch um, nahmen die ersten Szenen auf und schafften es nach neun Monaten, Anfang 2011, das erste Kapitel zu veröffentlichen. Alles auf Creative Commons Basis und unentgeltlich.

Mittlerweile sind wieder knapp 9 Monate vergangen und wir bräuchten noch ein paar mehr, um das zweite Kapitel zu veröffentlichen.

Ich möchte niemanden beschuldigen oder gar irgendeine Schuld von mir weisen. Ich denke aber mittlerweile, dass das Vorhaben, wie wir es geplant hatten, leider nicht funktionieren kann.

Allein die Idee, ein Hörspiel mit mehr als 50 Stimmen und einer Laufzeit von geschätzten 11 Stunden zu produzieren, ist ein Brett. Das Ganze auch noch auf einer unentgeltlichen Basis aufzuziehen, mit Menschen, die sich “nur” über das Internet kennen und im ganzen deutschsprachigen Raum verteilt sind, ist nach meiner derzeitigen Auffassung nicht machbar.

Es gibt erfreulicherweise erstaunlich viele Menschen, die sehr enthusiastisch sind und gerne bei solchen Projekten mitwirken. Ein erstes Danke an dieser Stelle all diesen. Aber es kommt eben immer wieder vor, dass Leute aus verschiedenen Gründen nicht mehr mitmachen können oder wollen. Oder einfach aufgrund ihrer sonstigen Beschäftigungen dieses Projekt immer wieder ein wenig aus den Augen verlieren und deshalb länger brauchen, um die Aufgaben zu bewältigen.

Wie gesagt, ich will niemanden beschuldigen, ich zähle mich genauso dazu. Aber es sind einfach die Kleinigkeiten, die sich zusammensammeln und viel zeit und Motivation kosten.

Wenn wir so weitermachen würden, bräuchten wir etwa 20 Jahre, um das Hörspiel zu beenden. Tut mir leid, dafür gibt es zu viele andere Projekte, die wir angehen können. Deshalb beenden wir hiermit offiziell das Little Brother Hörspielsprojekt.

Ich entschuldige und bedanke mich bei all jenen, die bisher schon Energie und Lebenszeit in das Projekt gesteckt haben. Und allen, die sehr motiviert waren, eben das zu tun. Und zuletzt natürlich bei all den treuen Hörern, die auf das nächste Kapitel warten. Tut mir leid, dass es nicht weitergeht. Danke, dass ihr bis hierher dabei wart.

Wir haben alle Dateien und Aufnahmen, sowie sonstigen Arbeiten, die wir innerhalb dieses Projektes geschaffen haben, im Internet Archive veröffentlicht, sodass Interessierte damit weiterarbeiten können.

Und ich kann versprechen, das ist nicht das letzte Projekt gewesen. Es wird wieder Hörbücher von mir geben. Und auch Hörspiele mit anderen. Aber die nächsten Projekte werden erstmal definitiv kleiner als dieses Vorhaben. Wer nach der ersten Enttäuschung immer noch Lust hat, bei einem zukünftigen Projekt dabei zu sein: Ich freue mich auf Kontakte von euch ;)

Im Namen des Little Brother Hörspiel Teams,

Fabian Neidhardt





Das Hörspiel – Kapitel 1

6 02 2011

Nein, das ist kein Kreislauf, es geht nicht von vorne los. Also, irgendwie schon, aber eben anders. Ich freue mich, sagen zu können, das erste Kapitel vom CC Hörspiel von Little Brother ist fertig und bereit zum Hören! Viel Spaß!

Dieses Kapitel ist BakkaPhoenix Books in Toronto, Kanada gewidmet. Bakka ist die älteste Science-Fiction-Buchhandlung der Welt, und ihretwegen wurde ich der Mutant, der ich heute bin. Mit ungefähr 10 Jahren schaute ich dort erstmals rein und fragte nach ein paar Empfehlungen. Tanya Huff (genau, die Tanya Huff, sie war damals allerdings noch keine berühmte Autorin) führte mich in die Second-Hand-Abteilung, drückte mir H. Beam Pipers „Little Fuzzy“ in die Hand und veränderte so mein ganzes Leben. Mit 18 arbeitete ich bei Bakka – als Nachfolger von Tanya, die dort aufgehört hatte, um ausschließlich zu schreiben –, und habe da bleibende Erfahrungen gemacht, wie und warum Leute Bücher kaufen. Meines Erachtens sollte jeder Autor mal in einer Buchhandlung arbeiten. Und bei Bakka haben im Lauf der Zeit eine Menge Schriftsteller gearbeitet: Zum 30-jährigen Bestehen erschien eine Anthologie mit Geschichten von Bakka-Autoren, darunter Michelle Sagara (bekannt als Michelle West), Tanya Huff, Nalo Hopkinson, Tara Tallan – und ich!
BakkaPhoenix Books: http://www.bakkaphoenixbooks.com/ 697 Queen Street West, Toronto ON Canada M6J1E6, +1 416 963 9993

Little Brother – Das Hörspiel – Kapitel 1 (Zum Download rechtsklick “Ziel speichern unter…” oder einfach den Feed abonnieren)

Voilá, das erste Kapitel als Hörspiel, die weiteren werden nach und nach folgen. Es ist nicht perfekt (aber was ist schon perfekt?) aber gut hörbar. Wenn euch eklatante Fehler auffallen, oder ihr sonstige Anmerkungen machen wollt: Wir freuen uns darauf!





Kapitel 1: 60% der Aufnahmen sind fertig – Sounddesign anyone?

7 09 2010

Die einzelnen Soundfiles...

Ich wollte mal wieder hallo sagen und zeigen: Hinter den Kulissen rumort es. Knapp 60% der Aufnahmen für Kapitel 1 sind fertig. Der Rest folgt noch diese Woche. Kapitel 2 und 3 sind umgheschrieben, die Aufnahmen beginnen auch bald.

Jetzt müssen wir bald mit dem Produzieren des ersten Kapitels beginnen. Das bereitet uns noch ein wenig Kopfschmerzen, denn unser Meister für das Sounddesign und das produzieren ist irgendwie vom Erdboden verschluckt worden. Entweder, wir versuchen das selbst oder wir finden jemand neuen, der aus den einzelnen Sprechern die Kapitel samt Hintergrundsounds zusammenzimmert. Jemand Interesse?

Des weiteren wollen wir an dieser Stelle auch auf den Little Brother Hörspiel twitter-Account hinweisen: @LittleBrotherDe

Dort gibt’s (was auch sonst) immer wieder kleine Updates, falls ihr interessiert seid.

Bald gibt’s aber auch hier neue News. Voller Vorfreude – faby





Kapitel 1 ist umgeschrieben – weitere Helfer gesucht.

19 06 2010

Hinter den Kulissen wird schon heftig gearbeitet. Wir haben das erste Kapitel soweit umgeschrieben und wollen demnächst mit den ersten Aufnahmen anfangen. Dafür ging jetzt eine Mail an alle Sprecher mit einem Testtext raus, damit wir uns mal anhören können, wir sie sich anhören und wen sie sie gerne sprechen möchten. In der Sidebar werden wir eine Liste der Sprecher aufstellen, soweit sie schon festgelegt sind.

Wir halten euch auf dem Laufenden – faby

PS: Wir nach wie vor auf der Suche nach Sprechern, aber auch nach Leuten, die beim Texten und zusammenschneiden helfen wollen.





Hörspiel: Erste Schritte und Anmerkungen für Helfer und Sprecher.

11 06 2010

Hier trudeln viele Mails und Anfragen von Leuten ein, die auf ihre Art helfen wollen. Um euch auf dem neuesten Stand zu halten, hier mal die ersten Ideen, die sie geplant sind: Den Rest des Beitrags lesen »








Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.